Service Chat

Blended Learning, die Mischung macht`s!

29
Apr

Eine Weiterbildung ist in erster Linie eine Zeitinvestition in einen Mitarbeiter. Zeit ist aber genau die Ressource, die mehr als knapp ist. Die Arbeitszeit von Mitarbeitern ist meist schon jetzt mit Aufgaben und Projekten ausgeschöpft. Um zu lernen, sich zu entwickeln oder neues Verhalten einzuüben, gibt es wenig Raum und Zeit.

Weiterbildung muss flexibel werden.

Dieses Ziel ist am besten mit Blended Learning zu erreichen. Unter diesem Ansatz versteht man die Kombination aus E-Learning und Präsenzphasen. Lern- und Übungsmaterial werden den Teilnehmern über ILIAS, eine bewährte E-Learning-Plattform, zur Verfügung gestellt. Zeit- und ortsunabhängig können sie Fachinformation durcharbeiten, Videos zu einzelnen Themen abrufen oder Lernerfolgskontrollen absolvieren.

Kann eine Nachwuchsführungskraft ihre Soft Skills durch E-Learning entwickeln?

Nein, gerade die elementaren Führungskompetenzen wie  Kommunikation, Motivation oder Entscheidungsfähigkeit lassen sich nur sehr begrenzt im Selbststudium entwickeln. Diskussionen mit Lehrenden und Mitlernenden, Rollenspiele, Feedback sowie die Möglichkeit einer Selbstreflexion sind erforderlich, um seine Soft Skills zu testen und weiterzuentwickeln. Den passenden Rahmen hierfür bieten ganztägige Präsenztage. Auf Basis des theoretischen Wissens aus dem E-Learning werden dort praktische Fragen erörtert, gemeinsam Übungen gelöst oder Rollenspiele zu Themen wie Mitarbeitergespräch, Präsentation usw. durchgeführt.

Die TOP 5 Vorteile des Blended Learnings

  • zeit- und ortunabhängiges Lernen
  • individuelles Lerntempo
  • Lernschwerpunkte setzen durch vertiefende und zusätzliche Informationen
  • Steigerung des Lernerfolgs, durch die Kombination von Lernmethoden
  • praktisches anwenden von theoretischem Wissen

Im Rahmen der Weiterbildung zum Callcenter-Teamleiter/in (IHK zertifiziert) haben wir uns ein ausgefeiltes Blended-Learning-Konzept überlegt. So ergänzen wir den klassischen Ansatz mit den Möglichkeiten von Social Media. Ein weiterer Benefit istdie zusätzliche Förderung der Kommunikation unter den Teilnehmern im Sinne eines gemeinsamen Lernens und eines gemeinsamen Ziels.

Sie wollen erfahren, wie genau wir dabei vorgehen? Welche Unterstützung die Teilnehmer der Weiterbildung zum Callcenter Teamleiter erwarten können? Dann nehmen Sie jetzt einfach Kontakt (Link auf Emailadresse) mit uns auf.

Informationen zur aktuellen Weiterbildung finden Sie hier.

thomas-halbritter@3c-dialog.de'

Author: Thomas Halbritter

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.