Service Chat

Servicedienstleister 3C DIALOG verlängert Mietvertrag am Standort Köln um weitere 5 Jahre

Servicedienstleister 3C DIALOG verlängert Mietvertrag am Standort Köln um weitere 5 Jahre
27
Jan

Servicedienstleister 3C DIALOG verlängert Mietvertrag am Standort Köln um weitere 5 Jahre

Der Dialogspezialist 3C DIALOG hat den bestehenden Mietvertrag für das Gebäude Colonius Carré bis zum Jahr 2019 verlängert. Damit bekennt sich einer der größten inhabergeführten Callcenter-Dienstleister in NRW weiterhin klar zu seinem Standort. Die Zahl der Mitarbeiter ist im Laufe der letzten Jahre kontinuierlich auf 300 gestiegen. Die Räumlichkeiten umfassen derzeit knapp 3.000 Quadratmeter über 5 Stockwerke verteilt.

Geschäftsführer Walter Benedikt erklärt, warum er dem Standort Köln auch weiterhin seine Treue ausspricht: „Unser Unternehmen wurde hier gegründet. Köln ist nicht nur eine weltoffene Stadt, hier finden wir auch eine generell gute Infrastruktur, unsere Räume befinden sich zudem in zentraler Lage. Das alles trägt dazu bei, dass unser Unternehmen auch als Arbeitgeber attraktiv ist.“

Als Dialogdienstleister ist 3C DIALOG auf die Kommunikation via Telefon und Internet spezialisiert. Ein Großteil der Kunden stammt aus dem Kölner Raum. Im August vergangenen Jahres feierte das Unternehmen sein 15-jähriges Bestehen.

Eigentümerin des innerstädtischen Bürogebäudes entlang der Subbelrather Straße ist SEB Asset Management, die das Colonius Carré im Portfolio ihres Publikumsfonds SEB ImmoInvest hält.

 3C_PM_01_14_Mietvertrag_am_Standort_Koeln_verlaengert

Author: Alexa Brandt

Die Digitalredakteurin und PR-Managerin ist bei 3C DIALOG verantwortlich für den Bereich PR und Social Media.