Service Chat

Category - Tooltipps

21
Jul

E-Mail-Management im Kundenservice

Mit ihren 44 Jahren ist die E-Mail das älteste digitale Kommunikationsmittel. Trotz aller Widrigkeiten wie Phishing, Spam und Überwachung erlebt die E-Mail gerade eine regelrechte Renaissance, wie der Spiegel im Mai 2015 feststellte. Auch im Kundenservice gehört die E-Mail nach wie vor zu den beliebtesten Kanälen, wenn es darum geht, mit einem Unternehmen in Kontakt …

13
Feb

Der Mailbutler – eine neue Lösung für ein erfolgreiches Management der E-Mail-Kommunikation

Die CCW 2015 in Berlin steht in diesem Jahr im Zeichen des digitalen Wandels und der Herausforderungen, die insbesondere der Multichannel-Kundenservice für Unternehmen und Dienstleister mit sich bringt. Die Besucher erwarten zahlreiche Neuigkeiten und Innovationen, aber auch konkrete Lösungen rund um den Kundendialog der Zukunft – von den technischen Voraussetzungen über die richtige Strategie bis …

14
Feb

Twitterwalls – Fluch, Segen und Beispiele

Twitterwalls sind heutzutage auf vielen Kongressen, TweetUps oder BarCamps kaum noch wegzudenken. Der Siegeszug hat sich über die letzten Jahre durchgezogen. Das Netz wird informiert und kann aus der ganzen Welt dazu beitragen, dass die Stimmungen, Meinungen oder Thesen von nicht anwesenden Personen in die Kongressthemen mit einbezogen werden können.

22
Aug

Der Net Promoter Score: Eine Zahl für alle Fälle?

Nach seinem Erfolg in den USA und Großbritannien erfährt der Net Promoter Score (NPS) auch hierzulande seit einigen Jahren immer größere Popularität – insbesondere in den Vorstandsetagen. Grund genug, dieses Phänomen einmal näher zu beleuchten.

2
Nov

Für den Start: ein Setup aus kostenlosen Monitoring-Tools

Im Grunde wissen die meisten Unternehmen, dass ein Monitoring ihrer Präsenzen im Social Web ein Muss und keine Option ist. Wie soll man auch sonst überprüfen, ob die gesetzten Ziele erreicht wurden, wie die Botschaften bei der Zielgruppe ankommen und wie sich die Kanäle entwickeln. Geht es um das Thema Monitoring, so denken viele aber …