Service Chat

Blogparade: die besten Service-Apps

15
Okt

Der Kunde ist König, und der Kunde möchte selbst entscheiden, auf welchem Weg er sein Serviceanliegen an ein Unternehmen richtet. Zu den möglichen Kanälen zählen neben Fax, Telefon, Chat, Brief, Twitter und Facebook auch Smartphone-Applikationen. Und um genau diese soll es in unserer Blogparade gehen.

(Bildquelle: (CC BY 2.0) Yutaka Tsutano | flickr.com)

Ein Blick auf das eigene Smartphone genügt, um festzustellen: Mit der Zeit hat sich eine gar nicht geringe Anzahl von Applikationen angesammelt. Davon sind längst nicht alle täglich im Einsatz. Doch sie sind ungemein praktisch. Griff man früher zum Hörer, um die Hotline eines Unternehmens anzurufen, oder loggte sich auf der Webseite im Kundenbereich ein, kann man heute das Smartphone zücken, um beispielsweise schnell die Daten des Mobilfunkvertrags einzusehen, den Anschlusszug zu recherchieren oder den aktuellen Stand der Auktion bei eBay abzurufen.

Ich persönliche mache von dieser Möglichkeit immer öfter Gebrauch. Besonders häufig nutze ich zum Beispiel die Apps der Deutschen Bahn, von o2, Germanwings oder auch airberlin. Und Sie?

Wir würden nämlich gerne von Ihnen wissen: Welche Service-Apps nutzen Sie, welche Angebote gefallen Ihnen besonders gut, welche vermissen Sie noch, und zu welchem Anlass nutzen Sie die Service-Apps?

So können Sie teilnehmen:

Um an unserer Blogparade teilzunehmen, müssen Sie lediglich bis zum 20. November einen Beitrag auf Ihrem Blog verfassen und dort auf diesen Beitrag verlinken. Damit wir keinen Beitrag verpassen, posten Sie bitte zur Sicherheit den Link zu Ihrem Beitrag auch im Kommentarbereich dieses Beitrags. Manchmal funktionieren die automatischen Pingbacks nicht einwandfrei.

All denen, die mit dem Begriff „Blogparade“ nichts anfangen können, sei dieses Blogparaden-FAQ empfohlen.

Nach Einsendeschluss werden wir alle Beiträge sichten und eine Liste der besten Service-Apps hier bei uns im Blog veröffentlichen.

Und jetzt freuen wir uns auf Ihre Beiträge!

christine-heller@3c-dialog.de'

Author: Christine Heller

Kommentare

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *